TELEFON GESETZLICH VERSICHERTE: 05032 / 800 28 20
TELEFON PRIVATPATIENTEN UND ÄSTHETISCHE BEHANDLUNGEN: 05032 / 901 48 05

Ohren anlegen NAHE Hannover

Inhaltsverzeichnis

OTOPEXIE IN UNSERER HNO PRAXIS NAHE HANNOVER

Auch heute noch sind abstehende Ohren oder auch im Volksmund “Segelohren” genannt, ein Grund warum Kinder gemobbt werden. Um dies zu vermeiden möchten Eltern oftmals rechtzeitig die Ohren ihres Kindes anlegen lassen und informieren sich nicht selten sogar bereits vor der Geburt des Kindes über Möglichkeiten.

Bis zur 2 Lebenswoche, solange der Knorpel noch formbar ist, gibt es hierzu die alternative Möglichkeit, die Ohren mittels Silikonschienen, ohne operativen Eingriff anzulegen. Nach der 2 Lebenswoche ist dies nur noch operativ möglich.

Auch Erwachsene lassen sich nach Jahrzehnten noch die Ohren anlegen um ihr Wohlbefinden zu verbessern. Heutzutage ist dies kein großer Eingriff und die Ausfallzeit sehr gering.

Auf einen Blick

5115338

Facts

Kostenerstattung unter 18 Jahren ggf. möglich

684262

Narkose

Vollnarkose

4064949

Dauer

ca. 90 Minuten

1014091

Nachbehandlung

Nach 5 Tagen wird der Verband entfernt

615075

Gesellschaftsfähig

sofort

Häufig gestellte Fragen

Ab dem 4 Lebensjahr. Favorisierend kurz vor der Einschulung um das 5-6 Lebensjahr. 

Im anliegenden Krankenhaus.

Wie bei jedem Eingriff kann es auch hier zu Infektionen kommen weswegen es wichtig ist, dass der Bereich sauber und möglichst keimfrei gehalten wird. Auf Sport sollte möglichst 4-6 Wochen verzichtet werden.

Es wird ein Kopfverband angelegt für 5-7 Tagen. Anschließendes Stirnband tragen für 4-6 Wochen ist Pflicht. Durch selbstauflösende Fäden ist kein entfernen notwendig. Auf schwimmen und Sportliche Aktivitäten sollte für 4-6 Wochen verzichtet werden

Solltest Du noch nicht volljährig, müssen beide Erziehungsberechtigte unterschreiben und bei jedem Termin dabei sein.

Eine Ohranlegeplastik kostet in etwa 1200€ zzgl. Anästhesiekosten und wird nach GOÄ abgerechnet. Unter 18 Jahren können die Kosten für das Ohren anlegen eventuell durch die Krankenkasse, nach vorherigem psychiatrischem Gutachten, ggf. übernommen werden. Sprechen Sie dies am besten vorab bei Ihrer Krankenkasse an. Ab 18 Jahren ist es das Ohren anlegen eine Selbstzahlerleistung.

Alle ungefähren Preise finden Sie unserer Preisliste.